Antrag: Keine Vorratsdatenspeicherungen über den Umweg Europa (BT-Drs. 17/1168)

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Antrag: Keine Vorratsdatenspeicherungen über den Umweg Europa (BT-Drs. 17/1168)

Hier finden Sie den Antrag der Abgeordneten Dr. Konstantin von Notz, Wolfgang Wieland, Jerzy Montag, Ingrid Hönlinger, Volker Beck (Köln), Marieluise Beck (Bremen), Alexander Bonde, Ekin Deligöz, Kai Gehring, Priska Hinz (Herborn), Ulrike Höfken, Katja Keul, Memet Kilic, Tom Koenigs, Agnes Krumwiede, Monika Lazar, Tabea Rößner, Claudia Roth (Augsburg), Manuel Sarrazin, Dr. Frithjof Schmidt, Hans-Christian Ströbele, Josef Philip Winkler und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Keine Vorratsdatenspeicherungen über den Umweg Europa (BT-Drs. 17/1168)

Inhalt
Einwirken der Bundesregierung gegen Vorhaben auf europäischer Ebene zur Vorratsdatenspeicherung, Aufhebung der Richtlinie 2006/24/EG (betreffend Vorratsdatenspeicherung im Telekommunikationsbereich).

Den Antrag können Sie hier als PDF downloaden.