Grün verbindet – Radtour Ratzeburg – Kneese am 21. August

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Grün verbindet – Radtour Ratzeburg – Kneese am 21. August

2016-08-21 RZ Kneese Radtour share_pic_itcAuch dieses Jahr findet die erinnerungs- und umweltpolitische Radtour unter dem Motto „Grün verbindet! Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band“ entlang des ehemaligen Grenzstreifens und der heutigen Biotopkette „Grünes Band“ statt. Nach der letztjährigen Tour von Lübeck nach Ratzeburg geht es dieses Jahr von Ratzeburg bzw. Zustieg am Grenzhuis Schlagsdorf nach Kneese. Unterwegs gibt es im Museum Grenzhuis und an der Gedenkstätte Harry Weltzin Informationen über Geschichte und Naturschutz dieser Region sowie zu den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern.

Ich selbst kann leider nicht mitradeln, empfehle aber allen die Teilnahme!

  • Sonntag, 21. August, 10:30 bis 17.30 Uhr
  • Treffpunkt 10:30 Bahnhof Ratzeburg, Vorplatz oder 11:30 Zustieg in Schlagsdorf, Abschluss am Forsthof Kneese
  • Route: ca. 11:30 Möglichkeit zu Einkehr/selbstorganisierten Mittagssnack in Schlagsdorf; 13 Uhr Führung durch das Grenzhuis Schlagsdorf; ca. 16:30 Besuch der Gedenkstätte für Harry Weltzin bei Kneese; zum Abschluss Picknick in Kneese.
  • Von Kneese geht es entweder mit einem Rad-Shuttle zurück nach Ratzeburg bzw. Schlagsdorf.
  • Wer ohne eigenes Auto aus Nordwestmecklenburg nach Schlagsdorf anreisen möchte, kann gerne mitgenommen werden. Bitte bei Anmeldung angeben.

Die Grünen Nordwestmecklenburg und Herzogtum Lauenburg laden alle Geschichtsinteressierte und Radbegeisterte herzlich ein.

Über Anmeldungen (Anzahl, Zustiegsort, Kontakt, ggf. Rad-Shuttle nach wohin) freuen wir uns unter petra.kesper@gruene-nordwestmecklenburg.de. Wir schicken dann noch eine genaue Einladung mit allen aktuellen Informationen vor der Fahrt.