Interview im ZDF-Morgenmagazin: „Amri kein alltäglicher Fall“

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Interview im ZDF-Morgenmagazin: „Amri kein alltäglicher Fall“

Während die Bundesregierung in den Wochen nach dem terroristischen Anschlag auf den Berliner Breitscheidplatz immer wieder den Eindruck zu erwecken versuchte, bei Anis Amri habe es sich um bloß einen Kleinkriminellen gehandelt, dessen Radikalisierung nicht zu erkennen war (siehe diese Regierungsbefragung), verdichten sich immer mehr die Anzeichen, dass die Sicherheitsdienste sehr wohl um die Gefährlichkeit wussten, aber trotz klarer Warnungen als wichtiger Informationsquelle festhalten wollten. Bezeichnend, dass die Große Koalition diese brisanten Frage in dieser Woche lieber gar nicht im Innenausschuss diskutieren wollte.

Dazu habe ich heute Morgen im ZDF-Morgenmagazin ein Interview gegeben, das hier angeschaut werden kann: zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/zdf-morgenmagazin-clip-12-204.html