Crypto-Party von Chaotikum e.V. und #StopWatchingUs Lübeck

Crypto-Party von Chaotikum e.V. und #StopWatchingUs Lübeck

Konstantin von Notz kann leider selbst nicht teilnehmen, empfiehlt aber umso allen Interessierten den Besuch.

Am Samstag den 24. Januar 2015 ab 18.30 Uhr veranstaltet #StopWatchingUs Lübeck in den Vereinsräumen des Chaotikum e.V. (Mengstraße 6, Eingang in der Durchfahrt) eine Crypto-Party mit dem Titel „Der elektronische Briefumschlag – sichere Passwörter, Passwort-Manager, E-Mail-Verschlüsselung“.

Im Rahmen dieser kostenfreien Veranstaltung wird in praxisorientierter und leicht verständlicher Weise über Möglichkeiten und Grenzen von E-Mail-Verschlüsselung informiert und zu deren Einsatz angeleitet. Das Chaotikum selbst beschäftigt sich kreativ mit Technik sowie ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft und setzt sich aktiv für den Datenschutz ein. In den Augen seiner Mitglieder ist vertrauliche Kommunikation ein wesentlicher Aspekt digitaler Mündigkeit.

Es wird aus Platzgründen um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an kontakt@swu-hl.de gebeten – spontane Besucher sind dennoch herzlich willkommen. Für die Mitwirkung am praktischen Teil wird ein Laptop benötigt. Falls während der Veranstaltung eine individuelle Unterstützung bei der Installation von Programmen gewünscht ist, sollte dies bei der Anmeldung mit angegeben werden. Auf Grund der einfachen und praktischen Herangehensweise einer Crypto-Party sind Vorkenntnisse nicht notwendig.

Mehr Informationen auf www.swu-hl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.