Autor: Wahlkreis

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

PM: Rechtsextremen Strukturen und digitalem Hass endlich entschlossen begegnen

Zur Tat von Idar-Oberstein und Versäumnissen der Bundesregierung im Kampf gegen rechtsextreme Vernetzung und digitalem Hass erklären Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/ Die Grünen: „Der entsetzliche Mord an einem 20-Jährigen durch einen sogenannten „Querdenker“ in Idar-Oberstein zeigt nach den furchtbaren rechtsterroristischen Taten von Halle und Hanau oder dem Mord an CDU-Politiker Walter…
Weiterlesen

09.09.21 Fake News im Wahlkampf

Liebe Interessierte hier ein kurzer Hinweis auf eine heutige Veranstaltung, die die unsere beiden MdEPs Alexandra Geese und Sven Giegold gemeinsam im Lichte der kürzlich erschienenen Studie von Avaaz zu Desinformation im Wahlkampf kurzfristig organisiert haben und an der auch Konstantin teilnimmt. “Der Fake- News- Wahlkampf – Wie Desinformationskampagnen unsere Demokratie gefährden” – Donnerstag 9.9. um 20 Uhr Dieser Bundestagswahlkampf ist wie kein anderer von Fake News und gezielten Desinformationskampagnen…
Weiterlesen

Bericht: Eröffnung der Carlebach-Synagoge in Lübeck

Nach über sechs Jahren Sanierung wurde am 12. August die Carlebach-Synagoge in Lübeck wiedereröffnet. Sie ist die einzige Synagoge in Schleswig-Holstein, die die Zeit des Nationalsozialismus und die Reichspogromnacht 1938, wenn auch stark verwüstet und später in Regimehänden, überstanden hat. Als religions- und weltanschauungspolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion nahm auch Dr. Konstantin v. Notz an…
Weiterlesen

PM: Bundesregierung hat keinen Plan für Elbquerung und Umgehungsstraße bei Lauenburg

Zu den Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen zum Planungsstand der neuen Umgehungsstraße und Ersatz der Elbbrücke bei Lauenburg, erklären Konstantin von Notz, Direktkandidat für den Wahlkreis 10 und Julia Verlinden, Direktkandidatin für den Wahlkreis 37, Lüchow-Dannenberg – Lüneburg: Die Bundesregierung hat nach wie vor keinen Plan für die Elbquerung und Umgehungsstraße…
Weiterlesen