Bundestag

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

PM: Konstantin von Notz ruft zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag auf

Der grüne Bundestagsabgeordnete aus Mölln, Konstantin von Notz, ruft alle interessierten Jugendlichen auf, sich für den Jugendmedienworkshop „Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“ zu bewerben. Dazu erklärt er: Der Jugendmedienworkshop richtet sich an medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Er findet vom 21. März bis 28. März 2020 im…
Weiterlesen

PM: Übergesetzlicher Lärmschutz am Fehmarnbelt ist Groko bislang keinen Cent wert!

Zu den jüngsten Äußerungen von Bettina Hagedorn und Johannes Kahrs zur „Troglösung“ für Bad Schwartau, erklärt Konstantin von Notz, langjähriger Gegner der Fehmarnbelt-Querung: Seit Jahren streuen Politikerinnen und Politiker von CDU, CSU, SPD und FDP den Menschen in der Region Sand in die Augen, wenn sie vollmundig einen übergesetzlichen Lärmschutz versprechen, dem die Bundesregierung, das…
Weiterlesen

PM: Internet-Governance: Wir brauchen eine wertegeleitete Digitalpolitik – national wie international

Zum heute beginnenden Internet Governance Forum (UN-IGF) erklären Dr. Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, und Tabea Rößner, Sprecherin für Netzpolitik: Der effektive Schutz digitaler Infrastrukturen und der Privatheit der Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Behörden sind längst zentrale politische Fragen, denen sich auch die Bundesregierung endlich entschlossen widmen muss. Eine wertegeleitete Digitalpolitik ist überfällig. Hierzu…
Weiterlesen

PM: „Grünes Band“ – Wichtige Entscheidung für Naturschutz und Geschichtsbewusstsein

Zur Meldung, dass die Bundesregierung 50 Millionen Euro für den Naturschutz am „Grünen Band“ bereitstellt, erklärt Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises 10 und stellv. Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag: Am 23. Oktober 2019 stellte die grüne Bundestagsfraktion einen Antrag, in dem wir die Bundesregierung aufforderten, ihren Teil dazu zu leisten, den ehemaligen…
Weiterlesen