Bundestag

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Zoom-Austausch zur digitalen Clustererkennung und zur Luca-APP

Aufforderungen hat es die Bundesregierung über Monate verpasst, eine Funktion zur Clustererkennung in die Corona-Warn-App zu integrieren. Die Notwendigkeit einer technikgestützten Clustererkennung haben Professor Drosten, der CCC, wir Grünen und auch die SPD-geführten Länder immer wieder betont. Die Erkennung von Clustern bleibt angesichts der notwendigen Eindämmung von Covid19-Mutationen das Gebot der Stunde.  Eine solche Funktion…
Weiterlesen

PM: Einladung zur online Diskussion: Von hier für hier – ein Blick auf die aktuelle Corona-Politik

Am Freitag, den 12.03. um 18:00 Uhr lädt Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis 10, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Online-Diskussion ein. Mit dabei sein wird auch Janosch Dahmen, ebenfalls Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, Gesundheitsexperte und ehemaliger Oberarzt für die Ärztliche Leitung des Rettungsdienstes Berlin. Wenig beschäftigt die Menschen momentan mehr als die…
Weiterlesen

Grüne verlangen Aufklärung zum Ausmaß der IT-Angriffe auf Bundesbehörden

Zum IT-Angriff auf Bundesbehörden erklärt Dr. Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Erneut erleben wir einen sehr schwerwiegenden IT-Angriff. Wir gehen davon aus, dass dessen Ausmaß sehr viel weitreichender ist als bislang bekannt. Die Bundesregierung ist in der Pflicht, proaktiv über das genaue Ausmaß und getroffene Gegenmaßnahmen aufzuklären. Zunächst wollen wir wissen, um welche sechs Bundesbehörden…
Weiterlesen

Tag des Artenschutzes

Pro Tag sterben weltweit 150 Tierarten auf unserer Erde. Auch in Deutschland ist jede dritte Tier- und Pflanzenart in ihrem Bestand bedroht. Der heutige #TagdesArtenschutzes (#WorldWildlifeDay) erinnert an das Washingtoner Artenschutzübereinkommen am 3. März 1973, mit dem ein nachhaltiger, internationaler Handel mit Tieren und Pflanzen gewährleisten werden sollte. Doch heute geht es um viel mehr…
Weiterlesen