Bundestag

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

PM: Landwirtschaft ist lange im falschen Glauben gelassen worden

Zu dem gestern stattgefundenen Gespräch zwischen Vertretern des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, dem Grünen Bundestagsabgeordneten und Sprecher für Agrarpolitik, Friedrich Ostendorff, sowie dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Direktkandidaten für den Wahlkreis 10, Konstantin von Notz, erklären die beiden Grünenpolitiker: Der Erhalt der Biodiversität ist eine ganz zentrale Herausforderung und eine regionale, vielfältige und kleinteilige landwirtschaftliche Erzeugung hierfür von…
Weiterlesen

VA mit Laura Sophie Dornheim und Rasmus Andresen: Die Zukunft des Internets – Warum wir Big Tech regulieren müssen

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_2M56k5dyQp6hfzQATPxCvw?fbclid=IwAR2HYN7andaB1TsdEzBG3EEdvzRWZpS3zJVp1oJG-ST9az998KmKqnodGf4

PM: Aktionstage Barrierefreiheit

Zu den „Aktionstagen Barrierefreiheit“ der grünen Bundestagsfraktion erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und grüne Direktkandidat für den Wahlkreis 10, Konstantin von Notz: Am 5. Mai ist der „Europäische Protesttag der Menschen mit Behinderungen“ und am 20. Mai der „Global Accessibility Awareness Day“. Darauf machen wir als Grüne mit zahlreichen Aktionen in den kommenden Tagen aufmerksam. Menschen sind…
Weiterlesen

PM: Klare Absage für Quellen-TKÜ für Nachrichtendienste

Zu Meldungen, nach denen sich Union und SPD auf die sogenannte „Quellen-TKÜ“ für Nachrichtendienste verständigt haben, erklärt Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Die Bundesregierung hat es bis heute verpasst, die zahlreichen offenen Fragen in Bezug auf den Einsatz der „Quellen-TKÜ“ zu klären. Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts setzt sie seit Jahren nicht um. Auf parlamentarische Fragen…
Weiterlesen