Transparenz

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

PM: Zwei Jahre nach dem Terroranschlag vom Breitscheidplatz – Intensive Aufklärung trotz Blockade der Bundesregierung

Zum zweiten Jahrestag des schlimmsten islamistischen Anschlags in Deutschland auf dem Berliner Breitscheidplatz erklären Irene Mihalic, Sprecherin für Innenpolitik und Obfrau im ersten Untersuchungsausschuss, sowie Konstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Am zweiten Jahrestag des Anschlags auf den Breitscheidplatz, der zwölf Menschen das Leben kostete und viele schwer verletzt und traumatisiert zurückließ, gedenken und trauern wir…
Weiterlesen

Einnahmen vom Möllner Trödelmarkt gehen an Ärzte ohne Grenzen

Auf dem Flohmarkt in Mölln am 03.09. vertrödelten der Landtagsabgeordnete Burkhard Peters und der Direktkandidat zur Bundestagswahl 2017, Dr. Konstantin von Notz von Bündnis 90/Die Grünen, antikes und skurriles für den guten Zweck. Von lang gehüteten Familienschätzen bis hin zu flauschigen Fusswärmekissen wurde alles Mögliche verkauft.   Die gesamten Einnahmen gehen nun als Spende an…
Weiterlesen

Elbe-Lübeck-Kanal: Die Fakten müssen auf den Tisch – wir fragen nach

Am beschaulichen Elbe-Lübeck-Kanal droht ein völlig überdimensionierter und nutzloser Ausbau eine wichtige Natur- und Erholungslandschaft eine Betonschneise mitten durch das Herzogtum Lauenburg zu schlagen. Das absehbare Millionengrab wirft eine Reihe von Fragen auf – zu offensichtlich handelt es sich um das Prestigeprojekt weniger schleswig-holsteinischer Abgeordneter aus der Großen Koalition – die just als Haushälter eigentlich…
Weiterlesen

Summer on the road: Netzpolitisch unterwegs durchs Land

Die Sommerpause des Bundestages hat begonnen und ich bin seit heute unterwegs in ganz Deutschland, um mich über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Datenschutz und Netzpolitik zu informieren und mit Euch ins Gespräch zu kommen! Ich würde mich sehr freuen, den einen oder die andere von euch auf einer unserer Veranstaltungen zu treffen. Heute, am…
Weiterlesen