Veranstaltungen (untergeordnete)

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Europa in der Krise? Europa vor Ort! In Ahrensburg und Wentorf unterwegs

Zusammen mit seinem Fraktionskollegen Jürgen Trittin war Konstantin von Notz gestern im Wahlkreis unterwegs – von wirklicher Teilhabe trotz Behinderung über Energieeffizienz und Lebensqualität dank kluger Lichttechnik bis zu einem souveränen Umgang mit Terrorismus, die europäische Demokratie und nicht zuletzt der Wentorfer Bürgermeisterwahl ging es. Vormittags besuchten die Bundestagsabgeordneten die Ahrensburger Werkstätten. Frank Michelsen und Sihat Beirami stellten…
Weiterlesen

Polizei…Dein Freund und Helfer?! Grüne und Polizei diskutieren Fragen der inneren Sicherheit

Auf Einladung der grünen Innenpolitiker Konstantin von Notz, MdB und Burkhard Peters, MdL fand am 13. September eine Fachdiskussion zur inneren Sicherheit mit Themen wie Personalausstattung der Polizei, Einbruchsschutz und Gewaltprävention statt. Die etwa 40 Interessierten, darunter einige PolizistInnen, diskutierten angeregt mit den Podiumsgästen. Die Polizei wurde im Podium durch Torsten Jäger, stv. Vorsitzender der…
Weiterlesen

Mit Jürgen Trittin und Dirk Petersen in Wentorf am 14.9

Europa in Krisenzeiten? Wie weiter nach Brexit & Co. Jürgen Trittin MdB, Jenny Jasberg und Konstantin von Notz MdB im Gespräch Europa vor Ort – Eine kommunalpolitische Perspektive Dirk Petersen, Grüner Bürgermeister-Kandidat für Wentorf Auf Einladung des grünen Ortsverbands diskutiere ich mit Jürgen Trittin und Jenny Jasberg (Sprecherin der Bergedorfer Grünen und Europaexpertin) zu den Folgen…
Weiterlesen

Polizei-Statistik: Sachliche Debatte gefragt, am 13. September ist die Gelegenheit

Zur Diskussion um die Polizeieinsatz-Statistik im Herzogtum Lauenburg erklären die grünen Wahlkreisabgeordneten und Innenpolitiker, Burkhard Peters und Konstantin von Notz: Anstatt sich an einer für sich wenig aussagekräftigen Statistik aufzuhängen sollten wir uns die Polizeipraxis genau anschauen. Hierzu gehört auch die Frage, ob kaum besetzte Kleinst-Stationen, deren Öffnungszeiten jeder Kriminelle kennt, Sicherheit tatsächlich erhöhen. Mit…
Weiterlesen