Themen in meinem Wahlkreis und in Schleswig-Holstein

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

PM: Grüne rufen zur Teilnahme an Demo gegen Lübecker Naziaufmarsch auf

Zum geplanten Aufmarsch von Rechtsextremen am 26. März 2011 in Lübeck erklären die Sprecherin gegen Rechtsextremismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Luise Amtsberg und der Möllner Bundestagsabgeordnete der Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Wie schon in den vergangenen Jahren versuchen auch in diesem Jahr Rechtsextreme, den Jahrestag der Bombardierung Lübecks im Zweiten Weltkrieg für…
Weiterlesen

PM: Bundesregierung muss Lehren aus den Vorkommnissen in Japan ziehen

Anlässlich der Vorkommnisse in Japan erklärt Dr. Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn Süd: Unsere Solidarität und unser Mitgefühl gilt den Opfern der Katastrophen in Japan. Dies habe ich als Mitglied der deutsch-japanischen Parlamentariergruppe des Bundestages heute gegenüber dem japanischen Botschafter in Deutschland in einem Brief zum Ausdruck…
Weiterlesen

PM: S4 – Grüne fordern konkrete Vorschläge statt lauer Absichtserklärungen

Zu den Verhandlungen über den Bau einer S-Bahn-Strecke zwischen Hamburg und Ahrensburg erklären *Dr. Konstantin von Notz, grüner Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd und Ines Strehlau, grüne Landtagsabgeordnete aus Pinneberg: Wir begrüßen die Bereitschaft des Bundesverkehrsministeriums, die S4 mitfinanzieren zu wollen, ausdrücklich. Die Strecke zwischen Hamburg und Ahrensburg ist von enormer Bedeutung für die…
Weiterlesen

PM: Bundesregierung räumt ein: EU-Finanzierung der Fehmarnbelt-Querung in Gefahr

Zu der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage zum genauen Streckenverlauf der Schienenhinterlandanbindung der Fehmanrbelt-Querung und einer Meldung an die EU-Kommission erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete, Dr. Konstantin von Notz: In einer schriftlichen Frage habe ich die Bundesregierung um Auskunft darüber gebeten, ob sie der Aufforderung der Kommission nachgekommen ist und den endgültigen Trassenverlauf der…
Weiterlesen