Themen in meinem Wahlkreis und in Schleswig-Holstein

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Plakat NSU 180208

Lehren aus der Arbeit der NSU-Untersuchungsausschüsse?

Der Runde Tisch Ahrensburg für Demokratie und Menschenrechte, gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus lädt ein für Donnerstag, den 8. Februar, 18 Uhr, Museumsturnhalle der Stormarnschule, Waldstraße 14., Ahrensburg Lehren aus der Arbeit der NSU-Untersuchungsausschüsse? Gäste: Konstantin von Notz, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) Petra Pau, MdB (Die Linke) Die beiden haben als Obleute ihrer Fraktionen im Untersuchungsausschuss des 18. Deutschen…
Weiterlesen

Herzogtum Modellregion mit Vorbildcharakter – Bund bleibt in der Pflicht

Zu Meldungen darüber, dass beinahe alle Dörfer und Gemeinden im Lauenburgischen an das Glasfasernetz angeschlossen sind, erklärt der Wahlkreisabgeordnete Dr. Konstantin von Notz: Über die positiven Nachrichten aus meinem Wahlkreis freue ich mich wirklich sehr. Der Glasfaserausbau ist und bleibt ein zentrales Zukunftsprojekt für unser Land. Es ist erfreulich, dass der Ausbau in unserem Kreis, auch…
Weiterlesen

Bürgersprechstunde am 16.11.17 in Mölln

Für Donnerstag, 16. November, 15:30 – 18:30 Uhr 2017, lädt der grüne Wahlkreisabgeordnete für die Kreise Hzgt. Lauenburg, Stormarn, Lübeck, Ostholstein, Neumünster im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro in der Markstraße 8 in Mölln ein. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zu mir ins Büro…
Weiterlesen

Demokratische Herausforderung für gesamte Gesellschaft

Zum Ausgang der Bundestagswahlen erklärt der Grüne Wahlkreisabgeordnete und Direktkandidat für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd, Konstantin von Notz: Die überdurchschnittlichen Ergebnisse bei hoher Beteiligung für die Grünen in Kreis und Land freuen uns – unser Dank gilt den Wählerinnen und Wählern sowie den vielen Engagierten, die uns durch ganz Schleswig-Holstein begleitet haben. Bei vielen Begegnungen…
Weiterlesen