Schlagwort: Digitalisierung und Wirtschaft

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Für eine Ethik der digitalen Gesellschaft – Grüner Netz-Kongress in Berlin

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft. Automatisierung, Autonomisierung, Robotik, künstliche Intelligenz, Big Data, datengetriebene Vorhersagen und viele weitere Entwicklungen der Digitalisierung betreffen immer mehr Lebensbereiche und bewirken weitreichende Entscheidungen über Menschen. Die Frage nach Gerechtigkeit und ethischen Grundsätzen der Digitalisierung stellt sich dadurch permanent neu. Für eine zukunftsweisende Digitalisierungspolitik müssen wir gesellschaftspolitische Lösungen für grundsätzliche…
Weiterlesen

„Meine Daten, mein Leben – Datenmacht der Konzerne beschränken!“

Mitte November findet die nächste Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen statt. An dieser Stelle dokumentieren wir einen gemeinsamen Antrag, den Katharina Dröge, Sprecherin für Wettbewerbspolitik der grünen Bundestagsfraktion sowie Malte Spitz, Jan Philipp Albrecht und ich als grüne Innen- und Netzpolitiker gemeinsam mit vielen anderen erarbeitet haben. Unser Antrag beschäftigt sich mit der zunehmenden Marktmacht weniger Konzerne…
Weiterlesen

Bundesdatenschutzbeauftragte angemessen stärken

Derzeit laufen im Bundestag die Haushaltsberatungen. Als Grüne Fraktion haben wir uns für die Stärkung der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit eingesetzt. Das habe ich mit meiner Fraktionskollegin und Haushälterin Anja Hajduk so kommentiert: Einer effektiven Datenschutzaufsicht kommt im digitalen Zeitalter eine Schlüsselrolle zu. Die Bundesdatenbeauftragte wurde in diesem Jahr endlich unabhängig gestellt. Dieser Schritt,…
Weiterlesen

Europa in der Krise? Europa vor Ort! In Ahrensburg und Wentorf unterwegs

Zusammen mit seinem Fraktionskollegen Jürgen Trittin war Konstantin von Notz gestern im Wahlkreis unterwegs – von wirklicher Teilhabe trotz Behinderung über Energieeffizienz und Lebensqualität dank kluger Lichttechnik bis zu einem souveränen Umgang mit Terrorismus, die europäische Demokratie und nicht zuletzt der Wentorfer Bürgermeisterwahl ging es. Vormittags besuchten die Bundestagsabgeordneten die Ahrensburger Werkstätten. Frank Michelsen und Sihat Beirami stellten…
Weiterlesen