Schlagwort: Geesthacht

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Die Kanzlerin sollte ihr Krümmel-Problem selber lösen

Morgen jährt sich die Katastrophe von Fukushima zum 6. Mal. Zwar hatte nach dieser Zäsur endlich auch Kanzlerin Merkel eingesehen, dass das einzig Vernünftige ein Atomausstieg ist. Doch seitdem vernachlässigt die Bundesregierung eine entschlossene Strategie für einen raschen Ausstieg mitsamt sicherer Endlagerung und konsequenten Reaktorrückbau. Zudem kommt uns Merkels atompolitischer Zick-Zack-Kurs auch noch an einer…
Weiterlesen

Mehr Geld für den Nahverkehr in SH und HH – Reaktivierung der Bahnstrecke Bergedorf-Geesthacht weiter voranbringen

Zu den bewilligten Mitteln für den Nahverkehr auch in Schleswig-Holstein und Hamburg im Bundesrat habe ich mit meinem Kollegen Manuel Sarrazin heute eine gemeinsame Presseerklärung herausgegeben: Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 25. November 2016 durch die Änderung des Regionalisierungsgesetzes den Ländern zusätzliche Mittel für den Ausbau des Nahverkehrs bewilligt. Schleswig-Holstein bekommt hierdurch jährlich…
Weiterlesen

Kosten für Atomlasten – Groko lässt Betreiber aus der Verantwortung

In dieser Sitzungswoche hat die Große Koalition mit ihrer Mehrheit zwei Oppositionsanträge von Linken und Grünen im Bundestag für eine verlängerte Brennelementesteuer abgelehnt – auch mit Stimmen meiner Wahlkreiskollegen Nina Scheer und Norbert Brackmann.  Mit Blick auf die atomaren Altlasten in Geesthacht haben ich das so kommentiert:   Jahrzehntelang durfte die Atomwirtschaft immense Subventionen und…
Weiterlesen

Verkehrswegeplan – Kein Grund zu Jubel für die Region

Gestern hat das Bundeskabinett Minister Dobrindts umstrittenen Bundesverkehrswegeplan durchgewunken. In ihm finden sich auch millionenschwere Straßenbauprojekte in der Region. Hier findet Ihr meine Pressemitteilung mit Blick auf die Verkehrsprojekte in meinem Wahlkreis: In dieser langen „Wünsch-Dir-was“-Liste ebenso überdimensionierter wie unterfinanzierter Prestigeprojekte nimmt der Kreis eine zweifelhafte Rekordposition ein – freilich zunächst nur auf dem Papier.…
Weiterlesen