Schlagwort: Interview

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Interview: „Was wurde eigentlich aus Edward Snowden?“

Interview „Keine Hoffnung für Snowden“ vom WDR unter anderem mit Konstantin v. Notz, hier im wdr5-Podcast Politikum: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-politikum-wiedervorlage/audio-keine-hoffnung-fuer-snowden-100.html  

Interview: „Vertrauenskrise im Digitalen, weil Behörden an verletzlicher IT-Infrastruktur interessiert sind“

Die US-Regierung möchte nicht mehr den russischen IT-Sicherheitsanbieter Kaspersky nutzen. Die Bundesregierung eröffnet eine staatliche Hacking-Behörde in München. Und die EU plant in einer umfassenden Strategie mit einer „Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit“. Dies zeigt: Die Sicherheit im Digitalen wird immer wichtiger, sie geht uns alle an. Doch solange Staaten so ambivalent agieren, bleibt…
Weiterlesen

Interview with the BW about the blacklisting of journalists at the G20

Why were journalists blacklisted from G20? Konstantin von Notz from Germany’s Green Party responds to the revelation that authorities withdrew press accreditation for some journalists covering the G20. German government denies foreign involvement in G20 accreditation. http://p.dw.com/p/2gNIr

moma-Interview zum NSA-Untersuchungsausschuss

„Abhören unter Freunden, das geht gar nicht“, dieser Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel prägte die Diskussion um die Geheimdienstaffäre im Wahlkampfsommer 2013 wie kein anderer. Kurz darauf  versicherte der damalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla der Öffentlichkeit, die USA hielten sich auf deutschem Boden an deutsches Recht und es werde ein No-Spy-Abkommen verhandelt. Beides war falsch, wie…
Weiterlesen