Schlagwort: Interview

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

ZDF-Interview: „Personelle Konsequenzen in Sachsen nötig“

Heute früh habe ich dem ZDF-Morgenmagazin ein Interview zu den Fahndungspannen und dem Gefängnis-Suizid im Fall al-Bakr gegeben und eine konsequente Aufklärung der augenscheinlich strukturellen Probleme in der sächsischen Innenpolitik gefordert: zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2858588/Sachsen-Personelle-Konsequenzen-noetig#/beitrag/video/2858588/Sachsen-Personelle-Konsequenzen-noetig

Suizid al-Bakrs in JVA – „Ein Fiasko für die sächsische Justiz“

Nach dem Suizid des terrorverdächtigen Syrers al-Bakr in einem Leipziger Gefängnis habe ich heute im Deutschlandfunk eine schnelle und rückhaltlose Aufklärung gefordert. Das Interview vom 13. Oktober könnt Ihr hier nachhören und nachlesen: deutschlandfunk.de/suizid-al-bakrs-in-jva-ein-fiasko-fuer-die-saechsische.694.de.html?dram:article_id=368381

FAKT Statement zur IT-Sicherheit

NetBotz, ein Hersteller von Kamera-Überwachungssystemen in den USA, bietet Zugänge für Geheimdienste zu seiner Software mit an. Neben den US-Geheimdiensten wurde der Zugang auch dem Bundesnachrichtendienst BND angeboten, der jedoch die deutschen Behörden darüber nicht in Kenntnis setze. Weitere Informationen und mein Statement dazu findet ihr auf der Seite des Magazins FAKT.

Interview bei WDR 5 Leonardo

Zu der Frage, welche Informationen benötigt werden, um einen Menschen gezielt per Drohnenangriff zu töten und welche Rolle Deutschland spielt, wurde ich vom WDR5 Magazin Leonardo interviewt. Das Interview könnt ihr auf der Homepage des WDR finden.