Schlagwort: ländlicher Raum

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

„Deutschlandtakt“: Keine zusätzlichen Halte in Bergedorf und Büchen

Zu dem kommenden Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn („Deutschlandtakt“) am 13. Dezember 2020, erklärt Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 10 und stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen: Gerade sind die neuen Fahrpläne veröffentlicht worden: Mit dem neuen „Deutschlandtakt“ wird es ab dem 13. Dezember 2020 leider nicht zu den erhofften und notwendigen Verbesserungen und…
Weiterlesen

Glasfaser-Ausbau durch Stadtwerke: Aus der Not eine Tugend gemacht

Auch in meinem Wahlkreis – am Rand der boomenden Metropolregion Hamburg – gibt es „weiße Flecken“ bei der Versorgung mit schnellem Internetzugang. Hier lohnt sich für die großen Anbieter offenbar nicht die Investition und von der Bundesregierung ist außer großspurigen Ankündigungen wenig zu erwarten. Doch die kommunalen Stadtwerke nehmen über Orts- und Kreisgrenzen hinweg die…
Weiterlesen

Mit Cem Özdemir am 15./16. April im Wahlkreis unterwegs

Diese Woche besucht der grüne Parteivorsitzende und Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir meinen Wahlkreis im Herzogtum Lauenburg. Zunächst fahren wir mit der grünen Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Eka von Kalben, zur Landesunterkunft Wentorf, um uns über die beispielhafte Willkommensarbeit, aber auch die jüngsten Schließungspläne zu informieren. Wie geht es in Wentorf (bei Hamburg) und insgesamt in der Region mit der…
Weiterlesen

Grüner Breitbandcheck – Wo stehen wir beim Breitbandausbau in der Region?

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bietet auf ihrer Webseite den „grünen Breitbandcheck“ an. Hier könnt Ihr konkret messen, wie realistisch die Versprechungen von Bundesminister Dobrindt (CSU) bei Euch zu Haus oder auf der Arbeit tatsächlich sind.  Hier findet Ihr Konstantins Statement und den entsprechenden Link zum Test: Deutschland hinkt beim Breitbandausbau im internationalen Vergleich…
Weiterlesen