Schlagwort: ländlicher Raum

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Statement für Hamburger Abendblatt zum nationalen IT-Gipfel

Nationaler IT-Gipfel will Standort Deutschland voranbringen Eine zentrale Debatte ist der Ausbau eines schnelleren Internets. Bis 2018 sollen alle Haushalte einen Internetzugang mit Übertragungsgeschwindigkeiten von mindestens 50 Megabit pro Sekunde haben. Den Artikel vom 21. Oktober im Hamburger Abendblatt mit einem Statement Konstantin von Notz‘ zur gescheiterten Breitband-Strategie der Bundesregierung können Sie hier lesen.

Rede: „Digtale Agenda der Großen Koalition so klein“

60. Sitzung, 16.10.2014, TOP 4 Digitale Agenda 2014 bis 2017 Den Videomitschnitt können Sie hier sehen. Die Rede im Wortlaut hier: Vizepräsident Johannes Singhammer: Nächster Redner ist der Kollege Dr. Konstantin von Notz, Bündnis 90/Die Grünen. Dr. Konstantin von Notz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Meine sehr verehrten Damen…
Weiterlesen

PM: Breitband – Kreis-SPD sollte besser Groko an eigene Versprechen erinnern

Zur Forderung einer flächendeckenden Breitband-Versorgung der Kreis-SPD im Herzogtum Lauenburg erklärt der Wahlkreisabgeordnete und netzpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Konstantin von Notz: Zur Forderung der Kreis-SPD nach einer flächendeckenden Breitband-Versorgung im Herzogtum Lauenburg erklärt der Wahlkreisabgeordnete und netzpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Dr. Konstantin von Notz: Mittlerweile hat auch die SPD im Kreis eine…
Weiterlesen

Statement für ZEIT Online: Digitale Agenda – 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Die Bundesregierung stellt am Mittwoch ihre Digitale Agenda vor. Dem kürzlich geleakten Entwurf nach bleibt es bei Absichtserklärungen und weitgehend vagen Vorstellungen. Den Artikel auf ZEIT Online vom 19. August mit einer Bewertung von Konstantin von Notz können Sie hier lesen.