Schlagwort: Landwirtschaft

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Mit Cem Özdemir am 15./16. April im Wahlkreis unterwegs

Diese Woche besucht der grüne Parteivorsitzende und Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir meinen Wahlkreis im Herzogtum Lauenburg. Zunächst fahren wir mit der grünen Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Eka von Kalben, zur Landesunterkunft Wentorf, um uns über die beispielhafte Willkommensarbeit, aber auch die jüngsten Schließungspläne zu informieren. Wie geht es in Wentorf (bei Hamburg) und insgesamt in der Region mit der…
Weiterlesen

Eindringliche wie nachdenkliche Debatte in Bargteheide Flucht, Asyl, Integration – eindringliche Fragen, nachdenkliche Debatte – Newsletter 1/2016

Flucht, Asyl, Integration, das ist eine große Bandbreite an ganz unterschiedlichen, aber miteinander verknüpften Fragen, die von weltweiten und europäischen Entwicklungen bis zum konkreten Zusammenleben hier vor Ort in Schleswig-Holstein reicht – aber gerade deswegen zusammengedacht und diskutiert werden sollte. Rund 90 Besucher kamen am 10. Februar 2016 ins Ganztagszentrum, um die unterschiedlichen, sich oft aber…
Weiterlesen

Flucht, Asyl, Integration – nachdenklich-engagierte Diskussion in Bargteheide

Flucht, Asyl, Integration, „das ist eine große Bandbreite an ganz unterschiedlichen, aber miteinander verknüpften Fragen, die von weltweiten und europäischen Entwicklungen bis zum konkreten Zusammenleben hier vor Ort in Schleswig-Holstein reicht – aber gerade deswegen zusammengedacht und diskutiert werden sollte.“ So eröffnete Konstantin von Notz einen ebenso eindringlichen wie nachdenklichen Diskussionsabend der Stormarner Grünen in Bargteheide.…
Weiterlesen

PM: Fehmarnbelt – für deutschen Fiskus keinen Euro günstiger

Zu den bekannt gewordenen Preisnachlässen für den Tunnelbau einer festen Fehmarnbelt-Querung erklärt der schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Konstantin von Notz: Es ist immer gut, wenn ein öffentlicher Bau günstiger wird. Die immensen Kostenschwankungen beweisen erst einmal jedoch nur eins: Den offensichtlich politisch motivierten Zahlenspielen aus intransparenten Verhandlungen ist kaum…
Weiterlesen