Schlagwort: Landwirtschaft

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Besuch der Rindergilde Geesthacht e. V. am 23. Mai 2013

Seit dem 22. Februar 1988, also seit 25 Jahren gibt es die Rindergilde Geesthacht. Angefangen hat die Gilde mit drei Tieren auf drei Hektar Land. Heute bewirtschaftet sie zusammen mit dem Erdmannshof 40 Hektar Land, auf denen ungefähr 40 Tiere weiden. Die Ziele der Rindergilde lassen sich in zwei Punkten zusammenfassen: Bewahrung und Unterstützung der…
Weiterlesen

Europa geht aufs Land Europäische Perspektiven für den ländlichen Raum: 29.4 Barnitz/Stormarn

Europa geht aufs Land Europäische Chancen und Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum Der GRÜNE Ortverband Reinfeld-Nordstormarn lädt zur Diskussion am 29. April in den Saal Kollschegg in Barnitz ein Eurokrise, Brüssler Bürokratie und seit kurzem auch der Nobelpreis – oft wird die Europäische Union mit diesen abstrakten und oft auch vereinfachten Schlagworten verbunden. Doch was…
Weiterlesen

Grüne treffen Biobauern

Bei seinem Besuch im Kreis Herzogtum Lauenburg traf sich unser MdB und agrapolitischer Sprecher Friedrich Ostendorf mit Biobauern aus dem Kreis in Göttin. Dabei ging es in erster Linie um die Problematik der Beibehaltungsprämie für den Öko-Landbau. Die Landesregierung hatte die Förderung gestrichen. Carola Ketelhodt vom Landesverband BIOLAND stellte dar, dass die Regierung trotz erhöhter…
Weiterlesen