Schlagwort: Lübeck

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Bericht: Eröffnung der Carlebach-Synagoge in Lübeck

Nach über sechs Jahren Sanierung wurde am 12. August die Carlebach-Synagoge in Lübeck wiedereröffnet. Sie ist die einzige Synagoge in Schleswig-Holstein, die die Zeit des Nationalsozialismus und die Reichspogromnacht 1938, wenn auch stark verwüstet und später in Regimehänden, überstanden hat. Als religions- und weltanschauungspolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion nahm auch Dr. Konstantin v. Notz an…
Weiterlesen

PM: Tag der Erneuerbaren Energien: Klimaschutz hautnah erleben

Zum Tag der Erneuerbaren Energien am 28. April 2018 erklärt Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen für die Kreise Herzogtum-Lauenburg, Lübeck, Ostholstein, Stormarn und Neumünster:   Am 28. April ist Tag der Erneuerbaren Energien. Zu diesem Anlass öffnen überall im Land Betreiberinnen und Betreiber von Energien-Anlagen aus dem Bereich der Erneuerbaren ihre Pforten.…
Weiterlesen

Bürgersprechstunde am 16.11.17 in Mölln

Für Donnerstag, 16. November, 15:30 – 18:30 Uhr 2017, lädt der grüne Wahlkreisabgeordnete für die Kreise Hzgt. Lauenburg, Stormarn, Lübeck, Ostholstein, Neumünster im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro in der Markstraße 8 in Mölln ein. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zu mir ins Büro…
Weiterlesen

Bundesregierung muss zugeben: Wachstumsszenarien am Kanal sind nichts als Luftschlösser

Es ist mit Abstand das größte und auch umstrittenste Infrastrukturvorhaben des Bundes im Kreis – mit mindestens 800 Millionen Euro soll der beschauliche Elbe-Lübeck-Kanal ausgebaut werden: ein vergrößertes Kanalbett, eine Begradigung der S-Kurve bei Güster, größere Schleusen, höhere Brücken.  Hier wird nicht nur sehr viel Steuergeld in die Hand genommen, sondern es droht auch ein…
Weiterlesen