Schlagwort: naturnaher Tourismus

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

In Nordfriesland unterwegs – von Big Data über Außenpolitik bis zur Schleppnetzfahndung

Am vergangenen Himmelfahrts-Wochenende war ich in Nordfriesland zu ganz unterschiedlichen Terminen unterwegs: Von Datenschutz und Big Data für die deutsche IT-Wirtschaft über Böhmermann-Debatte, Menschenrechte und Rechtspopulisten in Europa bis zu einem umweltbewusstem Tourismus für Meeresschutz. Los ging es in Husum – die Grünen vor Ort hatten mich eingeladen. In meinem Bericht aus Berlin ging es um die großen außen- und innenpolitischen…
Weiterlesen

Radtour entlang früherer Grenze: Grün verbindet! – Newsletter 1/2016

Wo sich heute ein Grünzug unverfänglich durch die malerische Landschaft zwischen Lübeck und Ratzeburg zieht, lag vor gar nicht so langer Zeit ein Todestreifen mit Stacheldraht, Minen und Schießbefehl. Was für jüngere Menschen in der Region unglaublich klingt, war für ältere Teilnehmer einer erinnerungspolitischen Radtour alltägliche Realität im Irrsinn des Kalten Krieges. Ob als Anwohnerin…
Weiterlesen

Fehmarnbelt-Querung: Je konkreter, desto vertrackter- Newsletter 1/2016

Erneut lauten die Überschriften: Am Fehmarnbelt wird alles schwieriger, teurer und später kommen. Ob verschobene Fristen, unsichere Lärmschutz-Kompromisse oder teure Bahnübergänge für die Anrainerkommunen – von einer neuen Sundquerung auf die Insel Fehmarn ganz zu schweigen. Nach jahrelangem Abwiegeln doktern derweil die Verantwortlichen an immer verzwickteren Notlösungen, die freilich vieles eher noch komplizierter machen, anstatt…
Weiterlesen

„Grüne treffen Beltretter“ – Blaue Kreuze gehen nach Berlin und Kiel

Konstantin von Notz besuchte am vergangenen Sonntag Fehmarn, um vor Ort beim Grünen Sommerempfang klare Worte zur Festen Fehmarnbelt-Querung und zum Umgang mit Flüchtlingen zu finden. Hier können Sie den Artikel auf Fehmarn24 vom 31. August lesen: fehmarn24.de/fehmarn/blaue-kreuze-gehen-nach-berlin-kiel-5449420.html