Schlagwort: Rechtspopulismus

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Konstantin von Notz erneut grüner Spitzenkandidat für SH

Der Möllner Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz geht erneut als Spitzenkandidat der schleswig-holsteinischen Grünen in den Bundestagswahlkampf. In Kiel wurde er am vergangenen Samstag mit mehr als 94 Prozent der Stimmen auf Platz 2 der Kandidatenliste nominiert. Zusammen mit der Kieler Abgeordneten Luise Amtsberg bildet von Notz damit nach 2013 wieder das grüne Spitzenteam für das…
Weiterlesen

SH-Grüne nominieren Spitzenteam für Bundestagswahl

Auf ihrem Parteitag in Kiel haben die schleswig-holsteinischen Grünen ihr Kandidatenteam für die Bundestagswahlen bestimmt und Konstantin auf den zweiten Listenplatz gewählt. In einer engagierten wie nachdenklichen Rede plädierte Konstantin zuvor dafür, selbstbewusst und mit allen demokratischen Mitteln indie Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Demagogen zu suchen. Ihrer Verrohungsrhetorik müsse eine klare, aber respektvolle Sprache eines demokratischen…
Weiterlesen

Interview im MoMa: „Wir brauchen stärkere Waffenkontrollen!“

In einem Interview mit dem ARD-Morgenmagazin (MoMa) am 28.11.2016 sprach ich über die Waffengesetzgebung in Deutschland. Ich finde: Es muss eine strengere Regulierung der Waffengesetze geben! Das Hochrüsten der Zivilbevölkerung führt nur zu einer größeren Gefährdung der Sicherheitsbehörden und der Menschen. Gesetze, die den Umgang mit Waffen regeln, sind längst überfällig. Meine Kollegin Irene Mihalic…
Weiterlesen

AfD für Kooperation mit NPD: „Nazis sind Nazis sind Nazis“

Zum Vorstoß des AfD-Vorsitzenden Meuthen, im Zweifel im Parlament mit der NPD zu stimmen, habe ich dem Handelsblatt ein klares Statement gegeben. „Die Maske ist gefallen, Nazis helfen Nazis“ Keine Berührungsängste: AfD-Co-Chef Jörg Meuthen erteilt seiner Partei in Mecklenburg-Vorpommern einen Freibrief, im Falle eines Wahlerfolgs im Parlament mit der NPD zu kooperieren. Das sorgt für…
Weiterlesen