Schlagwort: Transparenz

Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen

Kleine Anfrage zum Fall Amri: Grüne fordern schnelle Aufklärung von der Bundesregierung

Am 19. Dezember 2016 starben elf Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Berliner Breitscheidplatz durch einen furchtbaren terroristischen Anschlag. Daraufhin hat die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen eine kleine Anfrage an die Bundesregierung gestellt mit Fragen zu Amri selbst und den in den Fall verstrickten Ermittlungsbehörden. Mehr dazu könnt ihr auf unserer Fraktionsseite lesen, hier…
Weiterlesen

Gastbeitrag: „Die Unternehmen müssen wir endlich dazu bringen, Recht und Gesetz zu achten!“

Im Handelsblatt habe ich einen Gastbeitrag zu Hate Speech, Fake News und dem nötigen politischen Umgang damit verfasst: app.handelsblatt.com/politik/deutschland/hate-speech-fake-news-und-co-hass-und-hetze-im-netz-oder-rechtsstaat/14993516.html?mwl=ok

Lagerung auf AKW-Gelände Krümmel – Sicherheit und Transparenz gehen vor

Zu dem heute verkündeten Antrag von Vattenfall habe ich eine Pressemitteilung verfasst: Zum heutigen Antrag für ein neues Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Stoffe am AKW-Standort Krümmel erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: Zurecht verfolgen die Geesthachter Anrainer nach vielen schlechten Erfahrungen…
Weiterlesen

Online-Diskussion “Europe Calling”: Luxleaks-Whistleblower unterstützen!

Nächste Woche Dienstag, 13. Dezember, findet Sven Giegolds nächste “Europe Calling”-Online-Diskussion statt, auf die ich Euch gerne aufmerksam machen möchte. Die Idee ist simpel: Gemeinsam mit einem oder mehreren Referent*innen wird über ein „Webinar“-Tool zu aktuellen europäischen Themen diskutiert – und mehrere hundert Gäste können dabei sein, ob vom heimischen Sofa, dem Büro oder sogar…
Weiterlesen